Stanley Stella

Seit der Gründung im Jahre 2012 steht Stanley/Stella für menschen-, umwelt- und kundenfreundliche Produkte. Die Zusammenarbeit mit Fabriken zur Herstellung beschränkt sich auf sieben Fabriken und die Arbeitsbedingungen werden vor Ort täglich von ihren 19 Mitarbeitern kontrolliert. Stanley/Stella verwendet für die Herstellung ihrer Produkte 100% Biobaumwolle und ganz im Zeichen der Kreislaufwirtschaft, wird ausschließlich Recycling Polyester verwendet. In den vergangenen Jahren hat Stanley/Stella die Lieferung von Textilien ohne Zwischenhändler an ein Netz offizieller Wiederverkäufer für sich etabliert. Darunter finden sich Spezialisten für Textilbedruckung, Eventagenturen sowie Experten für Werbeartikel. Mit einer Auswahl von 142 Produkten und 106 verschiedenen Farben, ermöglicht es Stanley/Stella jedem, seine persönlichen Textilien zu finden. Egal ob Shirts, Jacken, oder Hosen – Stanley/Stella versorgt dich mit einer riesigen Vielfalt. Modische Schnitte und eine stylische Optik verleihen dir endlich den coolen Look, den du dir schon gewünscht hast. Auch für dein eigenes Label ist Stanley/Stella der richtige Ansprechpartner, denn im Nacken der Shirts befindet sich lediglich das Größenlabel – optimal für dein Branding.

Neutral

Neutral ist ein in Kopenhagen ansässiger marktführender Hersteller in der Textilbranche, der sich dem Prinzip der Nachhaltigkeit auf allen Ebenen verschrieben hat. Seit der Gründung der Plattform im Jahre 2008 arbeitet Neutral stetig an der Verbesserung ihrer Produkte, sowie ihrer Produktionskette. Mit einem ganzheitlichen Ansatz, der vor allem auf kontinuierliche Verbesserung und Maßnahmen, begründet ist, versucht Neutral die Nachhaltigkeit im Textilbereich voranzutreiben. Zertifizierungen wie die GOTS-Zertifizierung, die SA8000-Zertifizierung und das EU-Umweltzeichen stehen neben der FairTrade-Zertifizierung und dem Oeko-Tex 100 Standard und garantieren damit absolute Nachhaltigkeit. Neutral wurde außerdem aufgrund seines außergewöhnlichen Engagements für Nachhaltigkeit in einer schwierigen Branche im Jahr 2015 mit dem CSR Abroad Prize ausgezeichnet. Auch Sustainia und ihr Beirat, allen voran WWF und The Sustainable Apparel Coalition, haben sich für Neutral als nachhaltigste Lösung in der Modebranche entschieden. In diesem Zusammenhang wurde hervorgehoben, dass Neutral den Weg zu einem Strukturwandel auf dem riesigen und hochskalierbaren Markt für Basisbekleidung ebnet, indem bewiesen wird, dass ein Geschäftsmodell, das auf erstklassigen Nachhaltigkeitsstandards basiert, rentabel sein kann. Als branchen- und branchenübergreifender Partner der Dänischen Initiative für ethnischen Handel und der Textile Exchange verdeutlicht Neutral seinen Standpunkt erneut.