Zertifikate Stanley/Stella bzw. Neutral

Die jeweiligen Zertifizierung pro Hersteller findet ihr bei jeden Artikel genau ausgewiesen.

OEKTO TEX

Der Oeko-Tex 100 Standard beschäftigt sich auf allen Ebenen mit den humanökologischen Aspekten von Textilerzeugnissen
und beurteilt und ordnet nach Schadstoffen in verarbeiteten Textilien, denen der Endverbraucher ausgesetzt ist.

Neutral

Stanley & Stella

GOTS

Der Global Organic Textile Standard (GOTS) steht als weltweit führender Standard für die Verwendung von Textilien
aus biologisch erzeugten Naturfasern. Intention des Standards ist es, garantieren zu können, dass die Textilien aus
organischen Materialien und unter umwelt- und sozialverträglichen Bedingungen produziert werden.

Neutral

Stanley & Stella

Fairtrade

Fairtrade ist ein international anerkannter alternativer Ansatz für den konventionellen Handel und verfolgt einen
ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz, der sich auf die langfristige Verbesserung der wirtschaftlichen, sozialen und
ökologischen Bedingungen konzentriert. Fairtrade verbindet Produzenten und Konsumenten, fördert faire
Handelsbedingungen und ermöglicht Produzenten, Armut zu bekämpfen, ihre Position zu stärken und mehr
Kontrolle über ihr Leben zu erlangen.

Neutral
FairwearDie Fair Wear Foundation ist eine Non-Profit-Organisation, die mit Marken, Fabriken, Gewerkschaften, NGOs und
manchmal Regierungen zusammenarbeitet, um Arbeitsplatzbedingungen für Textilarbeiter in 11 Produktionsländern
in Asien, Europa und Afrika zu überprüfen und zu verbessern.

Neutral

Stanley & Stella

EU EcolabelDas EU-Umweltzeichen sagt aus, was die EU für den Schutz unserer Umwelt tut. Ziel des Umweltzeichens ist es,
Maßnahmen und Rechtsvorschriften zu etablieren, die die natürlichen Lebensräume schützen, die Luft und das Wasser
sauber halten, eine ordnungsgemäße Abfallentsorgung garantieren, die Kenntnisse über schädliche Chemikalien
verbessern und den Unternehmen helfen, sich in Richtung einer nachhaltigen Wirtschaft zu bewegen.
Neutral
SA 8000SA8000 basiert auf den Prinzipien internationaler Menschenrechtsnormen und beurteilt die Leistung von Unternehmen
in acht Schlüsselbereichen: Kinderarbeit, Zwangsarbeit, Gesundheit und Sicherheit, freie Assoziierung und
Tarifverhandlungen, Diskriminierung, Disziplinarmaßnahmen,
Arbeitszeiten und Vergütung. Der Standard spiegelt die
Arbeitsbedingungen wider, die in den Übereinkommen der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und der
Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) enthalten sind.
Neutral
Oganic 100er Organic Content Standard 100 (OCS 100) und der Organic Content Standard blended (OCS blended) ermöglichen es
Unternehmen den genauen Anteil an ökologischem Material in einer Ware zu erfassen und durch die Produktionskette
weiter zu verfolgen. Der übergeordnete „Content Claim Standard“ definiert bei dem OCS unter anderem die
Rückverfolgbarkeit von Waren sowie die Transparenz in der Produktionskette.

Neutral

Stanley & Stella